Flavio Rizzello war Finalist in The Voice Kids 2018 von sat1. Am 11. Februar 2018 startete die Sendung mit der ersten der insgesamt fünf "Blind Auditions", bei denen sich der Kandidat mit seiner Darbietung um die Gunst einer der Juroren (Marc Forster, Nena&Larissa, Max Giesinger) bewerben musste. Flavio schaffte er es in das Team von Max und erreichte über die "Battles" und "Sing-Offs" letztendlich das Finale. Jährlich bewerben sich rund 12'000 Kinder im Alter von 10-14 Jahren für diese quotenstarke Show. Das Finale erreichen am Schluss neun TeilnehmerInnen.

 

Flavio überraschte bereits 2015 mit dem Song "Rise like a Phoenix" die Fachjury und das Publikum am Finale der Castingshow „Die grössten Schweizer Talente“ (DGST). Er gewann damit den prestigeträchtigen Wettbewerb des Schweizer Fernsehens.

 

 

 

„Singen ist meine grosse Leidenschaft" sagt Flavio Rizzello, so wie es vermutlich jeder Sieger eines Gesangswettbewerbs sagen würde. Doch seine Mutter bestätigt, dass sie Flavio nie anders als singend erlebt hat. "Wenn er vom Kindergarten nach Hause kam hörte ich ihn immer schon von weitem singen" erzählt sie. Als bisher einziges Livekonzert durfte Flavio einmal dasjenige von Rihanna in Basel sehen, ein Weihnachtsgeschenk seines Vaters.

 

Die musikalischen Gene wurden dem kleinen Stimmwunder laut Einschätzung seiner Mutter von der Grossmutter an Flavio weitergegeben. Diese animierte jeweils bei Ausflügen und Festen die italienische Gemeinschaft dazu, Lieder zu singen und zu tanzen und sie stand selber gerne im Mittelpunkt. Flavios Eltern waren deshalb sofort einverstanden, als er sich auf Grund eines Facebook-Aufrufs für das Casting von DGST anmelden wollte. Dass er damit richtig lag bestätigte als erstes DGST-Jurorin Christa Rigozzi, die Flavio mit dem Goldenen Buzzer direkt in die Finalshows brachte. Und Juror DJ Bobo bestätigte diese spontane Reaktion indem er zu Flavio nach seinem Auftritt sagte "…du hast alles was es braucht, du bist ein Star!“.

 

Auf Grund seines Sieges bei „Die Grössten Schweizer Talente“ unterzeichnete Sony Music Schweiz im Sommer 2015 einen Künstlerexklusivvertrag mit Flavio Rizzello. „Ich habe Lust auf etwas Neues“ erklärte er der Runde, als er zu einem ersten Kennenlernen bei Sony Music Schweiz eingeladen wurde. Und weiter „ ... ich freue mich sehr auf die Studioaufnahmen“. Das erste Album "My Favorites" erschien am 4. Dezember 2015 und ist erhältlich auf iTunes. Seither hat Flavio schon diverse Auftritte absolviert wie beispielsweise das Openair Wildhaus, Hypis Schlagerfest, Weltklasse Zürich 2017 oder Corporate Events für die Neue Aargauer Bank.

 

Flavios Lieblingsessen ist Pasta mit Tomaten-Rahmsauce a la Mamma und Eistee. Er ist begeisterter Tennisspieler und würde gerne einmal Roger Federer und Ana Ivanovic kennenlernen. Bei wichtigen Ereignissen ist immer sein Maskottchen 'Robby' dabei, ein kleiner Stoffhund, benannt nach dem Hund seines Grossvaters.

 

weiter zu Flavios Homepage >>

Raffy Locher Management GmbH Spitalgasse 4 / Hirschenplatz

8001 Zürich / Schweiz

 

Tel  +41 44 392 03 76 

Mail ans Management